Dacheindeckungen von Steildächern

Ein großer Bestandteil unseres Leistungsspektrums ist die Dacheindeckung von Steildächern. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Möglichkeiten:


Dacheindeckung mit

Tondachziegel
Betondachsteine
Schiefer
Metallscharen

Tondachziegel

Der Werkstoff Tondachziegel besticht durch seine qualitative Hochwertigkeit. Die fachmännisch mit den aus natürlichem Rohstoff gewonnen Tondachziegeln eingedeckten Dächer haben eine lange Lebensdauer, die höchsten Ansprüchen genügt. Neben dem klassischen Ziegelrot stehen auch Tondachziegel in zahlreichen weiteren Farben zur Verfügung, die dem Kunden die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung seines Daches geben. Überzeugen Sie sich selbst mit einem Mausklick von unseren Leistungen mit diesem Material:



Hier sehen Sie Beispiele von uns mit engobierten Tondachziegeln eingedeckten Steildächern bei Einfamilienhäusern...


  ...und hier glasierte Tondachziegeln mit einer Tonkatze als Firstschmuck.

 
... in Kombination mit einer Solaranlage

Biberschwanzziegel


Einer der ältesten Dachbaustoffe aus gebranntem Ton ist der Biberschwanzziegel. Hier sehen Sie eine Eindeckung mit Biberschwanzziegeln mit der besonderen Herausforderung der Eindeckung von Ochsenaugen in der Steilmansarde.


Betondachsteine

Betondachsteine sind ein moderner Baustoff, der Qualität mit Wirtschaftlichkeit verbindet. Auch bei Betondachsteinen stehen Ihnen zahlreiche Farben zur Auswahl. Hier einige Beispiele:


  Auf diesem Bild sehen Sie unsere Handwerker bei der Arbeit an einem Dach eines Mehrfamilienreihenhauses.

  Hier sehen Sie den Teil eines mit braunen Betonsteinen gedeckten Mehrfamilienhauses. Die Gaube wurde an den Seiten verschiefert.

Schiefer

Die traditionelle Form der Dacheindeckung überzeugt auch heute noch durch seine Langlebigkeit und die vielfachen gestalterischen Möglichkeiten. Insbesondere eignet sich Schiefer für originelle und individuelle Detaillösungen, z.B. an Kaminköpfen und Dachgauben. Betrachten Sie einige Beispiele, bei denen wir den traditionellen Baustoff verwendet haben:


  Hier eine Fassade mit Schieferschuppen als Deutsche Deckung...

  ...und hier eine gezogene Doppeldeckung mit Schiefer im Format 40/25 und einer Verkleidung des au▀enliegenden Kamins.

Metallscharen

Eine andere traditionelle Möglichkeit ist die Eindeckung mit Metallscharen. Sie überzeugt durch ihre Langlebigkeit und Individualität. Ein Beispiel sehen Sie hier:


  Detailreiche Metalleindeckung aus Kupferscharen in Verbindung mit Fassadenprofilen.

(C) 2009 - HOOSE-BEDACHUNGEN ; Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken